ZiGi Soho Niagara Open Toe Wedge Bootie Größe 6,

Selected Damenschuhe (16040419-C-N10) Stiefel - Damen - 37 (UK 4 1/2) - SchwarzDamen Spot on f50850 einfach schwarz lang kniehoch Mikrofaser elastisch Stiefel,Cole Haan Damenschuhe Davenport Closed Toe Ankle Fashion Stiefel, Sequoia, Größe 10.0Crown Vintage Wos Ankle Stiefel US 10 M Braun Vegan Buckle Straps High Heels 4435Kenneth Cole New York Brook Shine Sandale, 7,SCHUH sexy real Leder Stiefel/schuhe Größe 41, UK 8,NEW Cape Robbin Uneek Orange Velvet Holographic Sequins High Top Wedge Sneaker,(BD2772) WOMEN'S REEBOK CLASSIC LEATHER PASTELS WASHED YELLOW/Weiß,Stuart Weitzman Stiefel Braun Leder Zip Knee High Fashion Größe 5.5 M,ASICS Mexico Delegation Onitsuka Tiger Gr. 36 - 46 Sneaker Freizeit Schuhe NEU,Nine West Damenschuhe Giulia Satin Heeled Sandale- Pick SZ/Farbe.,Ash Illusion Damenschuhe Navy Tessuto Schuhe senza lacci - 38 EU,SHOOT Schuhes Leder _ Damen Schnürer Gr.36 NEU Halbschuhe Schuhe Sneaker,Naturalizer Damenschuhe bronwyn Closed Toe Platform Pumps,NEW DOLCE VITA DARK TAUPE SUEDE LEATHER COLBEY ANKLE BOOTIES Stiefel SIZE 6, Uomo Damenschuhe House Sheepskin Ankle Stiefel Slippers Real Wool Lining Schuhes UK 3-11Carvela Kurt Geiger Nude Pink Pointed Brooch Lotty Heels Größe 5,NEW ELISA MEY® Damenschuhe TOE STRAP SANDAL,Marco Tozzi Damenschuhe Scarponi Marroni 25208 NUOVO,AUTHENTIC BURBERRY BORDO ROT OPEN TOE HEEL PUMP SANDAL Größe 7 ITALYNEW Frye 70048 Dylan Hair-Calf/COG High Lace-up casual 6.5M COGNAC,Gioseppe HAIMI Damen Sandalen Sommerschuhe Riemchen Sandaletten Leicht Flach,Converse Damenschuhe CT All Star Hi Triple Zip Trainers, Oxheart, UK 4.5 EU 37, BNIBSkecher Street Hi Lite Rhinestone Vamp Trainer Weiß Größe 7 New,BRAND NEW OFFICE ALANA GOLD TEXTILE HEELED SANDALS SIZE 4,New balance schwarz Gray WL515 Sneakers Schuhes Damens 9,ECCO SculptuROT Lackleder Schuhe, Gr. 37,5 (4,5), 1x getragen WIE NEUEl Naturalista Damenschuhe Sandalen Gr.39 Schwarz,Rieker Slipper 941274-1, Leder / Gummizug, schwarz,Damenschuhe schuhe SERGIO CIMADAMORE 7 (EU 40) slip on schwarz Leder BX406

Zum unsäglichen Recht auf Suchmaschinenzensur wurde schon viel kritisches geschrieben, eine ganz gute Übersicht hat Thomas Stadler erstellt. Kann man nun nach der umfangreichen fachlichen Kritik die Hoffnung haben, dass vielleicht doch eine milde Umsetzung erfolgt? Eher nicht: angeblich wollen 51% der Deutschen Suchergebnisse entfernen lassen, und interessierten Kreisen passt das ganze sowieso: hauptsache auf Google draufhauen, alle

Nebenwirkungen sind da egal.

Rieker Hausschuhe Damen Pantoletten, Sandalen, Hausschuhe Rieker schwarz V1095-01 (New) 38c2f3

Aber was wollen die Antragsteller üblicherweise aus Suchmaschinen rauswerfen? Für einen Vorgeschmack kann man sich den Fall Bettina Wulff anschauen: 

wulff-mail.pngDie damalige Ehefrau des zurückgetretenen Bundespräsidenten Christian Wulff wollte 2012 gegen Gerüchte im Internet über ihr Vorleben vorgehen. Aber anstatt gegen die Autoren der Texte selbst vorzugehen, verlangte ihr Anwalt von Google, dass die Texte nicht mehr in den Suchergebnissen der Suchmaschine erscheinen sollten. Der Grund für dieses Vorgehen dürfte klar sein: bei einem Großteil handelt es sich nicht um rechtswidrige Inhalte.

wulff-liste-s1.jpgZum Beispiel auf Platz 3 von 51 dieser Liste befindet sich ein Artikel von mir über die Internet-Beschimpfung von Michael Naumann, ehemals Kulturstaatsminister und Chefredakteurs des Magazins Cicero. Er beschwert sich

über die angeblich anonyme Hetze im Internet im Fall Wulff – und die Liste von Wulffs Anwalt zeigt sehr schön, dass ein Großteil der einschlägigen Berichterstattung auch abseits der Massenmedien eben nicht anonym ist: es sind mehrere Artikel aus dem Freitag dabei, viele .de-Domains, außerdem Wordpress.com, bei dem man auch gegen rechtswidrige Äußerungen vorgehen kann. Bei mir hat sich nie ein Anwalt der Wulffs wegen meinem angeblich „rechtswidrigen“ Artikel gemeldet.

Artikelzustand:
Neu mit Karton: Neuer, unbenutzter und nicht getragener Artikel, in der Originalverpackung (wie z. B. ... Mehr zum Thema Zustand
Marke: Rieker
Sohle: Synthetik Stil: Pantolette
Produktnummer: V1095-01 Farbe: Schwarz
Muster: Glitzer Breite: Bequeme Weite, Komfortweite (G)
Details: Strassbesetzt Obermaterial: Synthetik
Look: Riemchensandalen Absatzhöhe: Flach
Verschluss: Klettverschluss Anlass: Freizeit

wulff-liste-s2.jpgAber die Liste zeigt auch, auf was wir uns gefasst machen müssen: Wenn tatsächlich ein relevanter Anteil der Menschen in Deuschland Inhalte aus Suchmaschinen entfernt haben will, dann wird die Meinungs- und Informationsfreiheit deutlich eingeschränkt werden. Denn es geht ja explizit nicht um rechtswidrige Inhalte, die nicht mehr

gefunden werden sollen, sondern um rechtmäßige, von denen aber die betroffene Person sich nicht richtig dargestellt sieht. Statt zu einem Ort der Meinungsfreiheit, der innerhalb des geltenden Rechts auch kritische und verrückteste Meinungen duldet, könnte das Internet im Extremfall ein Stückchen mehr zum unkritischen, lobhudelnden Konsummedium für das Klickvieh werden. 

Rieker Hausschuhe Damen Pantoletten, Sandalen, Hausschuhe Rieker schwarz V1095-01 (New) 38c2f3Rieker Hausschuhe Damen Pantoletten, Sandalen, Hausschuhe Rieker schwarz V1095-01 (New) 38c2f3Rieker Hausschuhe Damen Pantoletten, Sandalen, Hausschuhe Rieker schwarz V1095-01 (New) 38c2f3Rieker Hausschuhe Damen Pantoletten, Sandalen, Hausschuhe Rieker schwarz V1095-01 (New) 38c2f3Rieker Hausschuhe Damen Pantoletten, Sandalen, Hausschuhe Rieker schwarz V1095-01 (New) 38c2f3Rieker Hausschuhe Damen Pantoletten, Sandalen, Hausschuhe Rieker schwarz V1095-01 (New) 38c2f3

Neu ist das übrigens nicht. Google hat schon vor Jahren ohne richterliche Anordnung Suchergebnisse aus dem Index geworfen wenn sich jemand beschwert hat, wie ich 2006 und 2007 bei Vorträgen beim CCC in Stuttgart und Ulm gezeigt habe (siehe Präsentation ab Seite 16) bzw. wie in diesem Beitrag dargestellt wird. Neu ist, dass dies nun massenweise geschehen wird.

Niemand hat nach bisheriger deutscher Rechtsprechung das Recht, dass in der Öffentlichkeit nur so über ihn berichtet wird, wie er es gerne hätte. Es hat immer eine Abwägung mit anderen Grundrechten wie der Meinungsfreiheit statt zu finden. Der EuGH öffnet nun Tür und Tor zu einer anderen Sichtweise: das Persönlichkeitsrecht hat demnach regelmäßig Vorrang vor der Meinungs- und Informationsfreiheit, damit wäre es also eine Art Supergrundrecht, das alle anderen schlägt. Wie schlimm es wirklich wird, werden wir sehen.

Mir stellen sich aber auch noch ein paar weitere Fragen: wen muss ich eigentlich verklagen, wenn ich den Eindruck habe, dass ein Inhalt von mir unberechtigt aus den Suchergebnissen fliegt? Google oder den Antragsteller? Erfahre ich überhaupt davon? Erfahre ich den Namen des Antragstellers? Fragen über Fragen …